Was mich glücklich macht (Teil 1).

Kirsche am 11. April 2018

Ja, was macht eine Bio-Bäuerin glücklich?

Da gibt es so vieles.
Zum Beispiel ein Obstgarten.
Alte Sorten sollten es sein.
Und bio natürlich. „Was mich glücklich macht (Teil 1).“ weiterlesen

Falls Ihnen mein Blogartikel gefallen hat, freue ich mich, wenn Sie ihn auch mit anderen teilen
und vielleicht hier gleich rechts auf das Herzerl drücken.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Kommentar zu schreiben.

6

Wer weiss, wozu’s gut ist.

Eigentlich war ich ünglücklich:
darüber, dass ich in diesem Jahr keine Jungpflanzen zum Verkauf anbieten konnte.
Ich bin im Frühling krankheitsbedingt einfach nicht in der Lage gewesen.

20.000 Jungpflanzen hätten es werden sollen.
Und jetzt sind es gerade einmal 400. Für meine Bio-Landwirtschaft. „Wer weiss, wozu’s gut ist.“ weiterlesen

Falls Ihnen mein Blogartikel gefallen hat, freue ich mich, wenn Sie ihn auch mit anderen teilen
und vielleicht hier gleich rechts auf das Herzerl drücken.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Kommentar zu schreiben.

7