Ältere Dame.

Schönheit ist etwas … Schönes.
Die meisten Menschen wollen „schön“ sein.
Ich natürlich auch.
Und so freue ich mich über meine Haare.
Sie sind sehr kräftig und dicht, und wachsen recht schnell.
Im Jahr so ca. 20 Zentimeter.

Eigentlich hätte ich sie gerne wieder ganz lang. Als Biobäuerin muss ich mir die Haare aber fast täglich waschen. Und das ist mühsam, wenn sie so lang sind. Kurz möchte ich sie aber auch nicht haben, weil ich dann jede vierte Woche zum Friseur muss.

Und so kam es, dass ich gestern abend das Schatzi gefragt habe, was er denn so dazu meint. Kurz oder lang?


Ich weiss, dass ist nicht einfach für einen Mann. Aber er hat da nicht lange nachgedacht und gemeint: „Mach wie Du glaubst. Aber es kommt ja nicht von ungefähr, dass viele ältere Damen kurze Haare haben.“

Wow. Was hat der gerade gesagt?
Ältere Dame?
Mein Mann.
Mein Schatzi.
Sagt das.
Zu mir!
Da muss ich aber gar nichts darauf sagen.

Weil: weisst, Schatzi, spätestens heute abend liest Deine Schwiegermutter diesen Blog.

Falls Ihnen mein Blogartikel gefallen hat, freue ich mich, wenn Sie ihn auch mit anderen teilen
und vielleicht hier gleich rechts auf das Herzerl drücken.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Kommentar zu schreiben.

32