Wer weiss, wozu’s gut ist.

Eigentlich war ich ünglücklich:
darüber, dass ich in diesem Jahr keine Jungpflanzen zum Verkauf anbieten konnte.
Ich bin im Frühling krankheitsbedingt einfach nicht in der Lage gewesen.

20.000 Jungpflanzen hätten es werden sollen.
Und jetzt sind es gerade einmal 400. Für meine Bio-Landwirtschaft. „Wer weiss, wozu’s gut ist.“ weiterlesen

7

Junges Gemüse – ganz früh.

Buchempfehlung

Gemüse im Supermarkt einkaufen?
Das kommt für mich gar nicht in Frage.
Wenn es um Gemüse geht, gilt:
was ich nicht selbst habe, gibt es nicht in meiner Küche.

Und so bin ich bestrebt, so viel Gemüse wie möglich sehr zeitig ernten zu können. Natürlich hilft mir dabei mein Gewächshaus, „Junges Gemüse – ganz früh.“ weiterlesen

8