Gemeinderatswahl 2020 in Hohenau.
Was sagen Sie dazu?

Es war wirklich spannend!

4 Parteien traten in Hohenau bei der Gemeinderatswahl 2020 an.


Mit diesen 4 Parteien traten auch 4 neue Spitzenkandidaten an. Damit war der Ausgang dieser Wahl nur schwer zu prognostizieren.






Die SPÖ, mit dem Spitzenkandidaten Wolfgang Gaida, und die Grünen sind die Gewinner dieser Wahl.

Die FPÖ verbucht Verluste von rund 3 Prozent-punkten, die ÖVP ist mit einem Verlust von 8 Prozentpunkten der Verlierer dieser Wahl.






Aufgrund des Ergebnisses halten die SPÖ nun 16 Mandate (vorher 15), die ÖVP 3 (vorher 5), die FPÖ und die Grünen jeweils 1 Mandat im Gemeinderat.

Die ÖVP erlitt massive Verluste.
143 Wähler sind der ÖVP “abhanden” gekommen. Ein Minus von 8 Prozentpunkten, also mehr als ein Drittel, das steckt man nicht so leicht weg.



Bevor ich meine Beobachtungen zum Wahlkampf und meine Analyse der Ergebnisse dieser Wahl hier veröffentliche, interessiert mich: was sagen Sie zum Wahlergebnis? War das zu erwarten? Warum hat zum Beispiel die SPÖ so gut und die ÖVP so schlecht abgeschnitten? Haben Sie mehr Zustimmung für die Grünen erwartet, oder für die FPÖ?

Schreiben Sie uns – wir veröffentlichen die interessantesten Kommentare hier – gerne auch anonym.

Drücken Sie hier, um das Wahlergebnis zu kommentieren. 57

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.